Matthias Rupprecht

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht,

ist in Bayreuth geboren, legte 2001 das Abitur am Graf-Münster-Gymnasium ab und studierte nach Ableistung des Wehrdienstes an der Universität Bayreuth. Das erste juristische Staatsexamen absolvierte er 2008 an der Universität Bayreuth. Das zweite juristische Staatsexamen legte er 2011 am Kammergericht Berlin ab. Neben der allgemeinen zivilrechtlichen Tätigkeit, Verkehrsrecht, Wettbewerbsrecht und Kapitalanlagerecht konzentriert er sich auf das Baurecht. Seit Februar 2015 führt er die Zusatzqualifikation Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

Tätigkeitsschwerpunkte

Baurecht

Hiervon werden sämtliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Bau, Umbau oder Abriss von Bauwerken umfasst, wie z.B. Abrechnung zusätzlicher Leistungen, Baumängel, Schadensersatz, Abrechnung und Haftung von Architekten und Bauleitern.

Allgemeines Zivilrecht

Hierzu gehören alle Bereiche des Zivilrechts, wie z. B. Kaufrecht,Mietrecht und Werkvertragsrecht. Von Bedeutung ist hierbei unsere Erfahrung im Bereich des Autokaufs und insbesondere hier im Bereich des Kaufs von Gebrauchtwagen.

Kapitalanlagenrecht

Gerade in den letzten Jahren wurden viele Privatanleger bei Geldanlagen enttäuscht. Hierbei gilt es zu prüfen, ob bei Zeichnung der Kapitalanlage eine falsche Beratung stattgefunden hat.

Arzthaftungsrecht

Ärztliche Kunstfehler passieren öfter als einem lieb ist, wir helfen Ihnen in diesem Fall bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche wie Schmerzensgeld, Verdienstausfall etc.

Wettbewerbsrecht

Bei einer Abmahnung durch einen Mitbewerber, oder einem erkannten Wettbewerbsverstoß eines Konkurrenten bieten wir schnelle und kompetente Hilfe.

Kontaktformular