Kapitalanlagerecht

Gerade in den letzten Jahren wurden viele Privatanleger bei Geldanlagen enttäuscht. Hierbei gilt es zu prüfen, ob bei Zeichnung der Kapitalanlage eine falsche Beratung stattgefunden hat. Bei einer Falschberatung durch den Anlageberater können gegen diesen Schadensersatzansprüche bestehen. Auch können viele Verbraucherdarlehen noch heute widerrufen werden, wenn die Widerrufsbelehrung fehlerhaft war.


0921-5072073

Unser Anspruch ist es, mit Ihnen gemeinsam für die vielfältigen und oft komplexen Fragestellungen individuelle Lösungen zu entwickeln. Dabei stehen wir Ihnen als kompetente und erfahrene Rechtsanwaltskanzlei zur Seite. Wir freuen uns, Sie bei einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen.

Ihre Ansprechpartner:

Stefan Hübner / Rechtsanwalt